Inspektions-Kit

Inspektion am BMW E24 nötig? Das Inspektions-Kit erleichtert die Arbeit.

Heute ging es weiter mit dem Wechsel von Verschleissteilen. Ganz oben standen die Zündkerzen. Nachdem ich drei verschiedene Preise eingeholt hatte (Baumarkt (7 Euro), Werkstatt (5 Euro) und Online-Versand (3 Euro)), entschied ich mich gleich für ein komplettes Inspektionspaket inklusive Zündkerzen, Kraftstofffilter, Luftfilter, Ölfilter und zwei Keilriemen.

Der Ausbau der alten Champion Zündkerzen gestaltete sich schon als reiner Kraftakt. Bombenfest saßen die Teile und erst beim dritten Anlauf war Lockerung in Sicht.

Der Luftfiltereinsatz hatte es auch dringend nötig. Bei näherer Betrachtung machte die Verarbeitung, im Vergleich zum MAN-Filter, aber eher einen schlechten Eindruck. Werde ich so erstmal drinlassen, aber stört schon etwas.

Am kommenden Wochenende werden dann die restlichen Teile getauscht. Nach dem die hinteren TRX Felgen nicht von der Nabe zu lösen waren, habe ich an dem Tag die Arbeit erstmal ruhen lassen…


Weitere Beiträge

Mein Roadtrip Equipment
Mit dem Zuwachs im Fuhrpark hat sich mittlerweile auch eine Menge neues Equipment eingefunden. Hier findest Du alles von Camping…
Weiterlesen
Blockhütte und Hunde
Wenn es in Deutschland mit dem Schnee mal wieder nicht so recht was werden will, warum dann nicht mal woanders hin? Aber in…
Weiterlesen
Roadtrip Spanien Portugal
Der 4Runner bewährt sich mit Dachzelt auf seiner ersten Tour durch Schweiz, Frankreich, Andorra, Spanien, Gibraltar, Portugal und…
Weiterlesen
Toyota 4Runner
Zwei Jahre suchen, jedes Modell 3 mal über den Haufen geworfen, doch wieder was besichtigen. Willkommen im Fuhrpark 4Runner!
Weiterlesen